Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Physikalische Therapie

Unter physikalischen Maßnahmen versteht man die Anwendung von Reizen mittels Wärme, Kälte und Druck, sowie elektrischen Schwingungen um krankheitsspezifische Reaktionen des Körpers zu erreichen. Es können Reaktionen, wie eine Mehr- oder Minderdurchblutung, Schmerzlinderung, Tonuserhöhung oder Verringerung erreicht werden.