Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Elektrotherapie

Unter der Elektrotherapie versteht man die therapeutische Anwendung von elektrischen Strom zur Schmerzlinderung, Verbesserung der Muskelfunktion und einer besseren Durchblutung von Gewebe. Man kann in Gleichstrom und Wechselstrom unterscheiden. Die Anwendung des Stroms hängt von dem Ziel für den Patienten ab. Elektrotherapie kann schmerzlindernd, resorptionsfördernd, tonisierend und detonisierend sein.