Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Beckenbodengymnastik

Bei der Beckenbodengymnastik handelt es sich um die Bearbeitung und Kräftigung einer Muskelgruppe, welche von Patienten schwierig selbstständig anzusteuern ist. Sie ist vorallem wichtig nach Schwangerschaften, aufgrund der Überbeanspruchung der Beckenbodenmuskulatur. Durch das gezielte Training können Folgen wie Inkontinenz und Blasenchwäche verhindert werden.